Geboren 1946 in Mannheim. Highlights der Kindheit und frühen Jugend: Mannheim und die Kurpfalz. Der Goldhamster. Die Klavierlehrerin an der Mannheimer Musikhochschule. Die Mitwirkung als Flötistin bei der Verfilmung des Orff'schen Schulwerks (1959) und die Begegnung mit dem großen Meister.

Während der Gymnasialzeit Sprachaufenthalte in England und Frankreich. Französisch-Preis (1965) in Paris bei einem Empfang im Hôtel de Ville. Studium der Romanistik und Anglistik in Heidelberg und Freiburg/Breisgau. Staatsexamen. Parallel zum Studium Sprach- und Arbeitsaufenthalte in Paris, London, Swansea: Zimmer im Nachbarhaus von Dylan Thomas, Cwmdonkin Drive. Über 30-jähr. Lehrtätigkeit an Gymnasien in Freiburg, Ludwigshafen, Weinheim.

Fixpunkte: Familie. Arbeit. Freunde. Unsere Tiere. Der Odenwald als Quelle der Ruhe & Inspiration. Schreiben & Malen. Lesungen & Ausstellungen. Kochen & Gestalten.

2005 TV-Auftritt bei Johann Lafer in Himmel un Erd. Dort Vorstellung des Kochbuchs Männer an die Töpfe - Das andere Kochbuch.

Dank Hanns Glückstein und Lina Sommer, neu aufgelegt im Wellhöfer Verlag, intensive Beschäftigung mit der Mudderschbrooch, dem Kurpfälzischen.